Sporthilfe begrüßt Villa Vitalis als neues Mitglied


Als neues Mitglied im Sport & Business Circle der Österreichischen Sporthilfe freue ich mich nun einem optimalen Bindeglied zwischen Sport, Wirtschaft und nachhaltiger Gesundheit anzugehören.

Als gemeinnütziger Verein fördert die österreichische Sporthilfe, ohne staatliche Mittel und dafür mit der Unterstützung von Wirtschaftspartnern und der Bevölkerung Österreichs Sportler.

Sie fungiert dabei als Anlaufstelle für heimische Spitzenathleten, sowie als Ansprechpartner für die Fachverbände. Sie bietet Talenten ein professionelles und leistungsförderndes Umfeld.

 

seifriedsberger-beck-vv

Dr. Günther Beck mit der Sporthilfe geförderten Skispringerin Jaci Seifriedsberger

Know How aus erster Hand

Als Mitglied des Sport & Business Circles die Möglichkeit zu haben, österreichische Sporttalente aktiv zu unterstützen, ist mir ein großes Anliegen.

Ich war als Biathlet der österreichischen Nationalmannschaft ein Sporthilfe geförderter Athlet. Zu dem bin ich emadeus-Mitglied und aus diesen Gründen schon immer eng mit der Sporthilfe verbunden.

Mittlerweile habe ich meine aktive Karriere beendet und bin als ganzheitlich praktizierender Mediziner tätig. Meine eigenen Erfahrungen im Hochleistungssport und mein medizinisches Know-How haben mir gezeigt, dass es mittlerweile auf sehr viel mehr, als auf Trainingsmethodik oder das richtige Material ankommt.

Zwei wesentliche Faktoren des dauerhaften sportlichen Erfolgs sind eine qualitativ hochwertige Regeneration und ein modernes Gesundheitsmanagement. Denn Prävention bildet die Basis für nachhaltige Gesundheit, Leistungsfähigkeit und auch Lebensqualität.

Aus dieser Überzeugung habe ich in Zusammenarbeit mit meinem Vater, Dr. Gerhard Beck, das Vitalis Med Sportconcept nach Beck und Beck Ärzte erschaffen.

Dieses, in der Villa Vitalis angewandte Konzept, kombiniert die innovative naturheilmedizinische und klassische Diagnostik  mit gezielten Therapien, die die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen berücksichtigen.

Unser Ziel ist es, Krankheiten vorzubeugen, das Verletzungsrisiko zu minimieren und eine möglichst schnelle Regeneration zu erzielen.

Das hat für den Sportler den Vorteil, dass sich krankheits- und verletzungsbedingte Trainings- und Wettkampfausfälle reduzieren lassen und das Leistungsniveau konstant auf einen hohen Stand gehalten werden kann.

 

Ihr Aufenthalt in der Villa Vitalis

Sie müssen kein Spitzensportler sein, um von unseren Gesundheitsexperten  optimal versorgt zu werden! Sollten auch Sie Interesse an einem Aufenthalt im Medical Health & Spa Hotel haben, informieren Sie sich gleich auf unserer Website www.villa-vitalis.at  über die umfassenden Möglichkeiten und Therapieformen  zu den Schwerpunkten Stoffwechsel/Detox, Stress/ Burnout  sowie Bewegungsapparat in unserem Haus. Gerne beraten Sie auch unsere Mitarbeiter unter +43 7755 21001 oder office@revital-aspach.at

 

 

The post Sporthilfe begrüßt Villa Vitalis als neues Mitglied appeared first on Villa Vitalis Blog.

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie eine Antwort