Mit der “Alternative zur Grippeimpfung” nach Beck und Beck fit durch den Winter

Nach einem verregneten Sommer zieht bereits merklich der Herbst ins Land und der Winter steht quasi vor der Tür. Die kalte Jahreszeit ist auch gleichzeitig die „Grippe-Zeit“. Es stellt sich die Frage, wie man sich am besten gegen Grippeviren und lästige Erkältungen schützen kann.Grippeprophylaxe jetzt!

Eine Alternative zur Grippeimpfung!

Nicht jeder ist ein Freund der Grippe-Impfung. Die Indikation dazu sollte unserer Meinung nach auch sehr individuell gestellt und die Anwendung kritisch hinterfragt werden. Beck und Beck Ärzte finden es sinnvoller, das Immunsystem derart zu stärken, dass es zu idealer Weise zu keiner Infektion kommt oder die Grippe dann eben ohne große Probleme ausgeheilt werden kann.
Deshalb haben Dr. Gerhard & Dr. Günther Beck eine alternatives Konzept zur Grippeimpfung entwickelt.

Prinzipiell ist eine Infektionskrankheit immer noch das beste Training für Ihr Immunsystem – vorausgesetzt Ihr Immunsystem ist entsprechend fit und gestärkt. Hierzu bedarf es neben einem gesunden Lebensstil mit ausgewogener „Work-Life-Balance“ und vernünftiger Bewegung vor allem einer optimalen Versorgung mit Mikronährstoffen. Dies sind v.a. Vitamin B & C und die Spurenelementen Zink und Selen.
Darüber hinaus haben Beck und Beck Ärzte folgendes Immun-Aufbau-Programm für Sie entwickelt.

Dies besteht aus 2 Modulen:

Modul 1 beinhaltet eine Immun-Aufbau-Spritze, welche die Grundlage unserer Grippe-Prophylaxe darstellt. Sie erhalten dazu 1x im Monat einen „Antigrippe-Cocktail“ aus isopathischen und homöopathischen Immunstimulanzien und Grippenosoden. Diese werden 1x im Monat im. (in den Muskel) gespritzt, und das maximal 3x pro Winter.

Modul 2 beinhaltet sodann unsere Hämolasertherapie. Die iv. (in die Vene) Blutbestrahlung mit dem Low-Level-Laser gehört zu den klassischen Regulationstherapien und hat direkt stimulierende Wirkung auf unser Immunsystem. Idealerweise sollten 10 Behandlungen innerhalb von 2-3 Wochen vor Winterbeginn durchgeführt werden.

Das Anti-Grippe-Konzept nach Beck und Beck hat für Sie folgende Vorteile:

  • Ihr Immunsystem wird allgemein gestärkt und natürlich stimuliert.
  • Es gibt keine unerwünschten Nebenwirkungen, da dieses Programm KEINE toxischen Konservierungsmittel und KEINE Virenbestandteile enthält.
  • Das Anti-Grippe-Konzept hilft nicht nur bei einzelnen Virenstämmen, sondern wirkt stärkend gegen alle infektiösen Krankheiten.
  • Es gibt quasi keine Kontraindikation und kann auch bei kranken Menschen oder Kindern angewendet werden.

Mit dieser Alternative zur Grippeimpfung haben Dr. Gerhard & Dr. Günther Beck hervorragende Erfahrungen und können Ihnen durch eine nachhaltige Stärkung Ihres Immunsystems eine ideale Grippeprophylaxe für die anstehenden Monate bieten.

Kontakt:
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter 07755-21210 oder info@beckundbeck.at sowie über unser Kontaktformular.

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie eine Antwort